Allgemein, Hotel & Restaurant, Hotels, Hotels in Deutschland
Schreibe einen Kommentar

IBIS STYLE IN TÜBINGEN

Boote auf dem Neckar in Tübingen

Das neue Ibis Style in Tübingen ist eröffnet! Bisher war es um die Hotelszene in Tübingen nicht so besonders gut bestellt. Ich erinnere mich, als ich vor einigen Jahren das letzte Mal dort war, dass nur ziemlich verstaubte oder überteuerte Hotels zur Auswahl standen. Häufig traf beides zu. Das hat einem so ein bisschen die Freude an einem Städtetripp genommen, obwohl Tübingen ja zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands ist, mit einer mittelalterlich geprägten Altstadt, einem markanten Marktplatz und der malerischen Neckarfront.

Neckarfront in Tübingen

Neckarfront in Tübingen

Die 28.000 Studenten, die in Tübingen leben, machen es außerdem zu einer jungen, weltoffenen Stadt, der vor allem im Sommer fast ein mediterranes Flair nachgesagt wird.

Mai 2016 Eröffnung vom Ibis Style in Tübingen

Seit Ende Mai hat die frustrierende Hotelauswahl nun ein einsames Highlight bekommen. Normalerweise bin ich ja kein Freund von anonymen Hotelketten, allerdings macht das Ibis Style hier eine Ausnahme, da es ausgezeichnet in diese quirlige Stadt passt. Und dass, das Angebot, das gerade mal knappe vier Wochen auf dem Markt ist, bestens angenommen wird,  bemerkt man bereits in der Lobby des Hotels, wo sich Geschäftsleute und Rucksackreisende einträchtig an der Bar des Hotels auf einen Drink niedergelassen haben und ein pulsierendes Treiben herrscht.

Lobby im Ibis Style in Tübingen

Lobby im Ibis Style in Tübingen

Einziger Wermutstropfen gleich bei der Anreise ist, dass man mir erzählt, dass es keinen freien Parkplatz mehr im Hotel für mich gibt. Hatte ich nicht im Internet gelesen, dass davon ausreichend zur Verfügung stehen würden? Von dem netten Rezeptionisten wurde ich aufgeklärt, dass damit die umliegenden Parkhäuser gemeint wären und dem Hotel selbst nur etwa 20 Plätze zugehörig wären. Gut, ist auch nicht so schlimm, da tatsächlich 200 m entfernt das Neckarparkhaus ist, das mehr als genug freie Stellplätze bietet.

In die Altstadt sind es vom Hotel aus gerade mal fünf Gehminuten, die Ablegestelle der Stocherkähne, die für Tübingen so typsich sind, liegt sogar nur zwei Minuten vom Hotel entfernt.

Doppelzimmer Ibis Style Tübingen

Doppelzimmer Ibis Style Tübingen

Moderner Hotelkomfort gepaart mit Stil und Gastorientierung

Mein Zimmer, ein Eckzimmer mit zwei Fenstern, bietet zwar keinen spektakulären Ausblick auf die Stadt, aber es ist total geräumig. Die anderen Zimmer sind wohl nicht ganz so groß, was eventuell an meiner Accor-Mitgliedschaft liegen könnte, die ich übrigens jedem empfehlen kann, da sie immer wieder Ersparnisse bei der Buchung bringt. In diesem Fall waren es statt 89 Euro, 83 Euro für das Doppelzimmer zur Einzelnutzung inklusive Frühstücksbuffet.

Hotelzimmer im Ibis Style Tübingen

Hotelzimmer im Ibis Style Tübingen

Die Zimmer sind modern im neuen Ibis-Style, freundlich und mit allem, was ein Hotelzimmer benötigt, ausgestattet. Das WLAN ist kostenlos, der Flatscreen ausreichend, die Ablageflächen, die übrigens witzig weggeklappt werden können und als Schreibtisch, Kofferablage und Regal dienen, sind gut positioniert und das Bett mit seiner dicken Topperauflage verspricht garantiert besten Schlafkomfort. Auch das Badezimmer mit der großen Dusche ist, selbst bei einer 2-er Belegung, durchaus komfortabel.

Lounge im Ibis Style Tübingen

Lounge im Ibis Style Tübingen

Wer am Abend nach seiner Rückkehr aus der Altstadt noch einen Absacker trinken möchte, kann dies an der gut sortierten Bar tun, deren Fläche am Morgen übrigens für das im Zimmerpreis inkludierte Frühstück zur Verfügung steht.  Bedient wird man dabei immer von ausgesprochen netten und zuvorkommenden Mitarbeitern.

Bar im Ibis Style Tübingen

Bar im Ibis Style Tübingen

Ohne Zweifel ist das Ibis Style eine Bereicherung für die Stadt Tübingen und für die Touristen, die das idyllisch historische Städtchen in Baden Württemberg besuchen wollen. Und das Beste: Das Preis-Leistungsverhältnis ist selbst für einen Schwaben hier völlig in Ordnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*