Alle Artikel in: Hotel & Restaurant

Dessert

HOTEL DIEDRICH IN HALLENBERG

Wie kommt man denn auf das Hotel Diedrich? Derzeit ist das eher noch ein Geheimtipp im Sauerland unter den Wellnesshotels. Man muss schon sehr gezielt googeln, um auf das Familienhotel in Hallenberg zu stoßen, aber es lohnt sich. Denn es unterscheidet sich auf eine sehr sympathische Art von vielen Hotels, die nicht nur im Sauerland mit Highend-Wellness und astronomischen SPA-Quadratmeterzahlen werben. Das Hotel Diedrich – noch ein Geheimtipp im Sauerland Die Atmosphäre ist locker und familiär bei Diedrichs  und das scheint ein relativ junges Wellness-Publikum anzuziehen, das sich mit Geschäftsreisenden und Outdoor-Urlaubern mischt. Das tut dem Haus gut, dass es nicht zu sehr auf eine Zielgruppe orientiert ist. Ich hatte beruflich im Sauerland zu tun und brauchte noch eine Unterkunft, also stieß ich bei meiner Internetrecherche auf das Haus. Schon die Internetseite sprach mich total an: Gradlinig, fast schon puristisch, aber mit emotional berührenden Bildern.  Und alles, was man im Internet sieht, erwartet einen auch genauso im Hotel. Essen kann man in verschiedenen Restaurants des Hauses. Jedes hat seinen eigenen Stil, aber gemeinsam haben sie, …

Haupthaus

MENSCHELS VITALRESORT

Ich habe lange überlegt, ob ich über das Menschels Vitalresort schreiben soll. Weil es nämlich sehr speziell ist. Aber letztendlich ist es so schön und hat ein so gelungenes Konzept, dass man es einfach beschreiben muss und dann kann ja jeder selbst entscheiden, ob es in seine engere Hotelauswahl kommt. Unbekanntes Nahetal  in der Nordpfalz Das Menschels Vitalresort liegt im Nahetal in der Nordpfalz, ganz in der Nähe von Bad Sobernheim. Eine wunderschöne, wenig bekannte Weingegend in Deutschland, die sich optimal zum Wandern und Radfahren anbietet. Das Resort, das seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts in Familienbesitz ist, wird von der reizenden Familie Menschel geführt, denen es wunderbar gelungen ist, die Philosophie des Hauses an alle Mitarbeiter weiterzugeben. Man fühlt sich von der ersten Minute an einfach gut aufgehoben und sehr individuell wahrgenommen. Menschels Vitalresort – Biohotel seit mehr als 10 Jahren Das Resort besteht aus mehreren Gebäudeteilen. Aber das Herzstück der Anlage ist in jedem Fall das imposante Haupthaus, das im englischen Landhausstil inmitten eines 3,5 ha großen Parks liegt. Hier finden sich …

Hotel Gitschberg

HOTEL GITSCHBERG – MERANSEN

Direkt auf der Rennstrecke Brenner – Bozen liegt das Hotel Gitschberg nicht. Man muss sich schon ein paar Kilometer abseits der Autobahn hinauf auf 1400 m Höhe nach Meransen begeben, um dort in grandioser Lage im ersten KlimaHotel (c) Südtirols zu residieren. Südtirol nicht nur ums Hotel herum, sondern auch im Hotel Hier fühlt man sich von Anfang an einfach wohl, ohne Wenn und Aber. Hier gibt es keinen aufgesetzten Alpenkitsch, hier ist man authentisch. Angefangen vom Interieur über die Wellnessanwendungen, das kulinarische Angebot bis hin zum Team und dem Hoteliersehepaar Barbara und Horst Peintner. Die beiden haben es sich in den letzten Jahren zur Aufgabe gemacht, ein Haus zu gestalten, in dem die heimischen Ressourcen geachtet und gezielt eingesetzt werden. Das Ganze jedoch, ohne im ökologischen Sinne belehrend wirken zu wollen. Behaglichkeit und Gastlichkeit stehen im gesamten Haus an vorderer Stelle. Allein die Ruheabteile im Wellnessbereich, wo es überall nach heimischen Hölzern und frischem Heu duftet, aber auch das gemütliche Kaminzimmer, wo man sich fast wie im eigenen Wohnzimmer fühlt, beweisen, dass das Streben …

Soulmade Living Room

SOULMADE IN MÜNCHEN

Ich freu mich sehr, heute ein Hotel vorstellen zu dürfen, das die Hotellerie im Münchner Norden fantastisch bereichert hat: Das Soulmade – eine Hommage an Garching, wie es die Betreiber ausgedrückt haben. Aber das Soulmade ist nicht nur eine Bereicherung für die Hotellerie in München, sondern im Allgemeinen. Selten findet man ein derart durchgängiges und durchdachtes Hotelkonzept, bei dem das Wohlbefinden des Gasts vom Check-In bis Check-Out dermaßen im Mittelpunkt steht. Wohlfühlmaterialien und liebevolle Accessoires Das Soulmade ist ein Hotel ganz aus Holz mit ganz viel Seele, das sich vor allem als ein Zuhause auf Zeit sieht. Neben den vielen Wohlfühlmaterialien, der heimeligen Einrichtung und den liebevoll ausgewählten Accessoires, sind es in hohem Maße die Mitarbeiter, allesamt persönliche Gastgeber, die dieses Konzept tragen. Wenn man behauptet, dass Regionalität in der Philosophie des Hauses eine große Rolle spielt, dann ist es untertrieben, zumal der Begriff zunehmend inflationär verwendet wird. „Umgebungsnah“ trifft auf Produkte und Materialien, die im Soulmade verwendet werden, vielmehr zu. Und darauf legt man auch großen Wert. Die Macher des Hotels haben ein Hotel …

Boote auf dem Neckar in Tübingen

IBIS STYLE IN TÜBINGEN

Das neue Ibis Style in Tübingen ist eröffnet! Bisher war es um die Hotelszene in Tübingen nicht so besonders gut bestellt. Ich erinnere mich, als ich vor einigen Jahren das letzte Mal dort war, dass nur ziemlich verstaubte oder überteuerte Hotels zur Auswahl standen. Häufig traf beides zu. Das hat einem so ein bisschen die Freude an einem Städtetripp genommen, obwohl Tübingen ja zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands ist, mit einer mittelalterlich geprägten Altstadt, einem markanten Marktplatz und der malerischen Neckarfront. Die 28.000 Studenten, die in Tübingen leben, machen es außerdem zu einer jungen, weltoffenen Stadt, der vor allem im Sommer fast ein mediterranes Flair nachgesagt wird. Mai 2016 Eröffnung vom Ibis Style in Tübingen Seit Ende Mai hat die frustrierende Hotelauswahl nun ein einsames Highlight bekommen. Normalerweise bin ich ja kein Freund von anonymen Hotelketten, allerdings macht das Ibis Style hier eine Ausnahme, da es ausgezeichnet in diese quirlige Stadt passt. Und dass, das Angebot, das gerade mal knappe vier Wochen auf dem Markt ist, bestens angenommen wird,  bemerkt man bereits in der …

Hafen von Chania

5 GRÜNDE FÜR WESTKRETA

Eigentlich sollte es nur Kreta sein, ob Westkreta oder ein anderer Teil der Insel , war eigentlich zunächst zweitrangig. Denn Kreta war für jeden meiner Reisebegleiter eine Premiere und so wussten wir nicht wirklich, auf was wir uns einließen, als wir uns für den Westen der Insel entschieden. 1. Günstige Flüge nach Westkreta mit Ryan Air z.B. ab Memmingen Sehr stark beeinflusst wurde diese Entscheidung davon, dass Ryanair eine günstige Flugverbindung ab Memmingen nach Chania auf Kreta anbot. Der Hin- und Rückflug kostete gerade mal 160 Euro – und da waren die Kosten für die 15 kg Freigepäck schon mit eingerechnet. Das Parken am Memminger Flughafen ist noch relativ günstig mit 45 Euro pro Woche und die Wege sind kurz. Wenn man einen kurzen Shuttle in Kauf nimmt, dann kann man den Wagen für eine Woche auch schon für fast die Hälfte abstellen.  Alles Argumente, die für die Airline sprechen, die ja durchaus immer wieder für kontroverse Diskussionen sorgt. Aber wenn man sich nicht davon stören lässt, dass die Stewardessen in kurzen Abständen ihrem Verkaufsauftrag …

Außenansicht am Schwimmbad Hotel König Ludwig

HOTEL KÖNIG LUDWIG – SCHWANGAU

Immer wieder werde ich aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit von Freunden nach einem schönen Wellnesshotel in unserer Umgebung gefragt. Manchmal ist die Antwort darauf gar nicht so einfach. Denn Wellnesshotels gibt es viele in Bayern und nicht alle sind tatsächlich auch ihr Geld wert.  Daher sind die Hotels, die ich unter der Rubrik „Hotel“ in meinem Blog aufführe,  etwas ganz Besonderes. Das gilt auch für das Hotel König Ludwig in Schwangau. In den letzten Jahren konnte ich bei mehreren Besuchen die Entwicklung des Hauses miterleben und vor Ort kann man mit Recht stolz darauf sein, was das Team um das Hotel in den letzten Jahren auf die Beine gestellt hat. Das Hotel König Ludwig bietet Erwachsenen einen Traum-Wellness-Urlaub Abgesehen von einer traumhaften Lage am Fuße des Tegelbergs, in unmittelbarer Nähe zu den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau und nur wenige Kilometer von Füssen entfernt, bietet das Hotel auch innerhalb der eigenen Mauern einiges. Auf 3.000 m² weitet sich der Ludwig SPA mit einer luxuriöser Wellnesslandschaft und anspruchsvollen Behandlungskabinen aus. Einzigartig ist aber der Schwanensee, der den SPA …

Biohotel Pausnhof

BIOHOTEL PAUSNHOF – BAY. WALD

Im Biohotel Pausnhof wird „Bio“ in seinem ursprünglichen und eigentlichen Sinn gelebt. Der Pausnhof war das erste Biohotel Deutschlands und der Zusatz Bio ist hier nicht nur ein Siegel, das man sich an die Eingangstüre hängt, sondern hier überzeugt jedes Detail. Nicht zuletzt überzeugt auch die Einstellung der Familie Simmet zu Bio und der durch und durch glaubwürdigen Umsetzung dieser eingegangenen Verpflichtung dem Gast gegenüber. St. Oswald ist eine beschauliche kleine Gemeinde inmitten des Nationalparks Bayerischer Wald. Wer Ruhe und Erholung, Einklang mit der Natur ohne spektakulären Nervenkitzel, aber eine einmalige Waldlandschaft mit einem vielfältigen Erlebnisangebot erfahren will, ist hier genau richtig. Im Biohotel Pausnhof ist wirklich alles Bio Dass die Gäste die Natur und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen schätzen, ist auch der Familie Simmet ganz wichtig. Ihre Gäste sollen zu ihnen und zu ihrem kleinen Hotel passen, deswegen hat man es auch gerne, wenn der Gast im Vorfeld telefonisch Kontakt aufnimmt. Bei dem ersten Kennenlernen am Telefon können auch schon Besonderheiten des Hotels, aber auch Wünsche und Anforderungen der Gäste besser besprochen werden. …

Hotel Eisvogel Bad Gögging

HOTEL EISVOGEL – BAD GÖGGING

Zwischen Regensburg und Ingolstadt, unweit von München und Augsburg entfernt, liegt das Wellnesshotel Eisvogel. Wer sich über den Namen wundert, muss wissen, dass das Haus direkt an dem Flüsschen Abens im Kurort Bad Gögging liegt, wo sich hin und wieder die buntgefiederten Eisvögel an einem nahen Weiher getummelt haben. Dies inspirierte den Vater des heutigen Seniorchefs vor vielen Jahren, sein Hotel nach diesem farbenprächtigen Tier zu benennen. Viel hat sich seit den Anfängen in den 50er Jahren hier getan. Und hilfreich war für die Entwicklung sicherlich, dass man im Jahr 1975 in Bad Gögging bei einer Probebohrung Thermalwasser entdeckt hat und somit die Entwicklung des Kurortes begann und mit dem Ort vergrößerte und entfaltete sich auch das Hotel Eisvogel. Das Hotel Eisvogel – modern und traditionell Der vorerst letzte Meilenstein wurde dafür vor zwei Jahren gesetzt, als ein SPA-Erlebnis auf 1.600 m² geschaffen wurde. Im Badehaus finden sich ein Schwimmbad, das aufgrund seiner Größe zum sportlichen Schwimmen einlädt und eine kleine, aber feine Saunalandschaft mit einer großen Infrarot-Sauna, einer Finnischen Sauna und einem Soledampfbad. Auf …

RIAD MATHAM

Auf Booking.com hatte ich mir mal das Angebot an Unterkünften in Marrakech angesehen – über 1000 Riads priesen sich da an und in den Bewertungen kämpften die Häuser bei 9,8 um die Vorrangstellung. Ist das alles gefaket oder sind die tatsächlich in dieser Fülle so gut? Kann doch eigentlich gar nicht sein… Da kam doch gleich wieder die berufsbedingte Skepsis zum Vorschein, denn 9,0 scheinen bei uns in Deutschland schon fast unerreichbar. Gott sei Dank erzählte ich aber noch rechtzeitig meinem Studienfreund Jürgen von meinem Vorhaben, endlich mal Marrakech zu bereisen und da er in regelmäßigen Abständen dort ein paar Tage verbringt, hatte er auch gleich einen guten Tipp bezüglich einer Bleibe für mich, nämlich den Riad Matham. Die Wahl fällt schwer unter den vielen traumhaften Unterkünften Der Empfehlung vertraute ich doch wesentlich mehr als unter Umständen manipulierten Internetbewertungen. Jürgen meinte, die Unterkunft wäre das bisherige Highlight unter seinen Riaderfahrungen gewesen, und das, obwohl er auch schon bei früheren Besuchen in höchstem Maße von dem einen oder anderen Haus geschwärmt hatte. Die Internetseite vom Riad …